Hier sind deine Feuerwehrnews

Aktionstag der Floriangruppe

Am 30.07.2022 traf sich die Floriangruppe Drönnewitz-Döbbersen zu einem Aktionstag. Eigentlich geplant für alle Floriangruppen des Amtes Wittenburg konnten aber auf Grund der Ferienzeit nur die kleinen Nachwuchsretter der Floriangruppe Drönnewitz-Döbbersen an den Start gehen. Um 13:30 Uhr trafen sich alle auf dem Sportplatz in Drönnewitz. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Wittendörp Kurt Bartels, der Amtsjugendwart Thomas Bahlcke sowie der stellvertretende Gemeindewehrführer der Gemeinde Wittendörp Carsten Harth kamen um den Kleinen bei ihrem Tag zuzusehen.

Insgesamt galt es, an mehreren Stationen das Wissen rund um die Feuerwehr zu beweisen. Folgende Stationen wurden organisiert: Knoten; Gerätekunde; Erste-Hilfe und Notruf; Kistenlauf und Wasserbombenzielwurf. Zum Abschluss gab es eine große Wasserschlacht. Ziel der Stationsarbeit war es für die Mitglieder der  Floriangruppe die Kinderflamme Stufe 1 abzulegen, ein Abzeichen des Landesjugendfeuerwehrverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Alle Kinder konnten dieses Ziel erfolgreichen erreichen.

Den Nachmittag und Abend verbrachten alle Kinder auf dem Sportplatz bei Spiel und Spaß. Natürlich wurde in der Nacht auf dem Sportplatz gezeltet. Für die Kinder war dies nochmal ein besonderer Höhepunkt.

Für alle Beteiligten war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden soll.