Hier sind deine Feuerwehrnews

Brandschutz-Ehrenzeichen in Gold verliehen

„In Würdigung besonderer Verdienste im Brandschutz wird den Kameraden für 40-jährige treue Pflichterfüllung das Brandschutz-Ehrenzeichen in Gold verliehen.“ Dieser Wortlaut war am heutigen Abend mehrfach zu hören. Im Landratsamt Ludwigslust wurde auch Kameraden unseres Amtes im würdigen Rahmen die genannte Ehrung zu Teil.

 

Neben den Kreiswehrführern unseres Landkreises waren auch der Fachgebietsleiter Brandschutz Rene Schöttker und Dr. Andreas Walus vom LPBK MV anwesend, um der Veranstaltung das Gewicht zu verleihen, das sie verdient hat.


Folgende Kameraden wurden geehrt:

Karl-Friedrich Bremer – FF Wittenburg

Bernd Dierkes – FF Pogreß

Heinrich Kuper – FF Dreilützow

Helmut Harth – FF Tessin

Thomas Weinig – FF Drönnewitz

Lothar Schult – FF Döbbersen

 

Nicht anwesend sein konnten:

Ingeborg Marowski – FF Wittenburg

Paul Burmeister – FF Wittenburg

Bernd Petermann – FF Dodow

Andreas Weinig – FF Drönnewitz

Ein Dank geht auch an die Angehörigen,  die in den 40 Jahren viele Entbehrungen auf sich nehmen mussten, damit die Kameraden für Menschen in Not da sein konnten.

 

Wir gratulieren in vollstem Respekt.

 

Die Kameraden und Kameradinnen des Amtes Wittenburg