Hier sind deine Feuerwehrnews

Einsatzübung für die Gemeindefeuerwehr Wittendörp

Die Ortsfeuerwehren aus Dodow, Karft, Tessin, Püttelkow, Döbbersen und Drönnewitz sowie die Führungsgruppe des Amtes Wittenburg wurden am Samstag, dem 23. April 2022, um 15:08 Uhr zu einer Einsatzübung zur Biogasanlage in Karft alarmiert. Es handelte sich um einen Brand der Hackschnitzelanlage, welcher auf einen Gärbehälter übergreifen zu drohte. Im Gebäude befanden sich zusätzlich noch zwei vermisste Personen. Der Auftrag für die Einsatzkräfte lautete vorrangig Menschenrettung und Brandbekämpfung.

Gegen 16:15 Uhr konnte dann nach Rettung der vermissten Personen und dem Bekämpfen des Brandes durch den Einsatzleiter der Befehl Übungsende gegeben werden. Ziel der Übung war es, wichtige Grundlagen in der Menschenrettung, der Brandbekämpfung und den Aufbau einer Wasserversorgung weiter zu verinnerlichen und die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Ortswehren zu stärken. Außerdem bietet sich eine solche Übung an, um besondere Gebäude wie Biogasanlagen näher kennenzulernen. Zusätzlich wurde die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und der Führungsgruppe weiter gefestigt.

Unser Dank geht dabei an die Firma EGW Karft GmbH & Co. KG für das Bereitstellen des Übungsgeländes, dem Rettungsdienst des Landkreises LUP für die Einsatzunterstützung, den Darstellern der betroffenen Personen und der Feuerwehr Raguth für die Verpflegung.