Hier sind deine Feuerwehrnews

Erste Hilfe- Ausbildung für Feuerwehranwärter*innen

Gestern und heute wurde in Wittenburg ein Ausbildungstag zur Ersten Hilfe durchgeführt. Diese Ausbildung ist Voraussetzung zur Teilnahme am Grundlehrgang in den Freiwilligen Feuerwehren und aufgrund der hohen Einsatzzahlen im Bereich der Verkehrsunfälle auch für jeden anderen Feuerwehrmann immer wieder interessant.

Der Ausbilder Jörg Rausch (DRK) aus der FF Zühr konnte dazu heute 12 Kameraden und Kameraden aus dem Amt Wittenburg und auch Stralendorf im Feuerwehrhaus der FF Wittenburg begrüßen.

„Schwerpunkte der Ausbildung waren
Schockarten, Erste Hilfe am Unfallort,
Retten aus Fahrzeugen, das Anlegen des Stifnek, das Versorgen von Kopfverletzungen,
Herz-Lungen-Wiederbelebung, Umgang mit dem Defibrillator, die Versorgung stark blutendender Wunden, das richtige Anlegen des Tourniquet (Abbindesystem) und anderes“, sagte der Gemeindewehrführer der Stadt Wittenburg und auch stellvertretender Amtswehrführer André Froh. „Ich selbst habe zum ersten Mal an dieser Art Erste Hilfe- Ausbildung teilgenommen und bin sehr positiv überrascht von der sehr praxisnahen und einsatzorientierten Umsetzung“.

Ein Dank geht and das Deutsch Rote Kreuz in Person von Jörg Rausch als Ausbilder.