Hier sind deine Feuerwehrnews

Erste Hilfe Fortbildung für die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Dodow und Karft

Am Samstag, den 23. März 2024, versammelten sich 18 motivierte Einsatzkräfte aus den Ortsfeuerwehren Dodow und Karft zu einer Erste-Hilfe-Fortbildung in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Karft. Um 08:30 Uhr wurde die Fortbildung begonnen. Ziel der Veranstaltung war es, die theoretischen Kenntnisse im Bereich der lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu festigen und an Hand praktischer Beispiele zu trainieren. Somit wurde auch die Einsatzbereitschaft in Notfallsituationen gestärkt.

Die Planung und Durchführung dieser Fortbildung lag in den bewährten Händen von Christin Ritter und Marcel Jerzi, die beide als erfahrene Mitarbeiter im Bereich der Notfallrettung über umfangreiches Fachwissen und praktische Erfahrung verfügen. Ihre Expertise ermöglichte es den Teilnehmern, nicht nur theoretisches Wissen zu erlangen, sondern dieses auch praktisch anzuwenden. Am Vormittag lag der Schwerpunkt auf der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen lebensrettender Maßnahmen wie Wiederbelebung, Blutstillung und der richtigen Lagerung von Verletzten. Nach der theoretischen Erarbeitung der Thematiken wurde das erlangte Wissen direkt in praktischen Übungen umgesetzt. Unter der fachkundigen Anleitung von Christin Ritter und Marcel Jerzi konnten die Einsatzkräfte ihre Fähigkeiten verbessern und sich für den Ernstfall vorbereiten.

Am Nachmittag hatten die Feuerwehrleute die Gelegenheit, ihr erworbenes Wissen und ihre Fähigkeiten in der eigenständigen Bearbeitung realitätsnaher Einsatzszenarien unter Beweis zu stellen. Dabei zeigten sie nicht nur ihr fachliches Können, sondern auch ihre Teamfähigkeit und ihr Durchsetzungsvermögen.

Die Fortbildung diente nicht nur der fachlichen Weiterbildung, sondern förderte auch die Kameradschaft und den Zusammenhalt innerhalb der Feuerwehren Dodow und Karft. Ein gemeinsames Mittagessen bot den Teilnehmern die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung, was den Teamgeist und die Zusammenarbeit weiter stärkte.

Am Ende des ereignisreichen Tages zeigten sich alle Teilnehmer äußerst zufrieden und motiviert. Die erworbenen Fähigkeiten und Erfahrungen werden zweifellos dazu beitragen, dass die Feuerwehren Dodow und Karft auch in Zukunft effektiv und professionell bei Notfällen agieren können.