Hier sind deine Feuerwehrnews

Feuerwehr Dodow erhöht ihren Einsatzwert

Es ist Sonntag 9.30 Uhr und planmäßiger Ausbildungsdienst steht  auf dem Programm. Um die jungen Kameraden auf ihre anstehende Ausbildung in Hagenow zum Atemschutzgeräteträger vorzubereiten waren die heutigen Einsatzübungen darauf ausgerichtet, sich an das Anlegen und Tragen der Atemschutzausrüstung im Einsatzgeschehen zu gewöhnen. Ziel ist es zukünftig mindestens 12 Atemschutzgeräteträger in der Feuerwehr Dodow vorzuhalten. Ebenso sind drei Kameraden die hauptberuflich und eine Kameradin die ehrenamtlich im Rettungsdienst tätig sind, stets bemüht ihr Fachwissen im Ausbildungsdienst und bei Einsatzübungen an die Mannschaft weiter zu geben.
All dieses Tun ist darauf ausgerichtet die FFW Dodow auch in Zukunft mit einer hohen Schlagkraft einsatzbereit zu halten.
Matthias Maas
stv. Ortswehrführer Dodow