Hier sind deine Feuerwehrnews

Floriangruppe aktiv im Umweltschutz

Am Samstag den 17.09.2022 ging es für die Kinder der Floriangruppe Drönnewitz-Döbbersen gemeinsam mit einigen Betreuern und Eltern in den Wald. Aber nicht wie um diese Jahreszeit üblich zum Pilze sammeln, sondern zum Müll sammeln. Aufgerufen hatte hierzu der Förster Peter Schuster in Zusammenarbeit mit der Landesforst und dem Forstamt Radelübbe. Nachdem alle Teilnehmer mit Handschuhen und Gummistiefeln ausgerüstet waren, ging es auch schon auf die Suche. Wobei man nicht von großer Suche sprechen konnte. Es ist immer wieder erschreckend, wie viel Müll in unseren Wäldern landet. Für die Kinder in der Floriangruppe war der Ausflug ein voller Erfolg. Selbstverständlich üben die Kinder gerne mit Feuerwehrarmaturen, aber auch andere soziale und ökologische Themen gehören zum Dienstplan der kleinen Nachwuchsretter.

Ein großer Dank geht an alle Beteiligten der Sammelaktion.