Hier sind deine Feuerwehrnews

Gemeindewehrführer und Stellvertreter für Wittendörp gewählt

 

Am Mittwochabend, dem 17.8.22, fand die Wahl des Gemeindewehrführers und seines Stellvertreters statt. Geladen in den Gemeinderaum Tessin waren hierzu 54 stimmberechtigte Mitglieder der Ortwehren der Gemeinde Wittendörp, sowie die Amtswehrführung, der Bürgermeister Kurt Bartels sowie Frau Berger und Frau Pröhl aus der Verwaltung des Amtes.

Als Kandidaten standen Mathias Pommerening (FF Wittenburg) als Gemeindewehrführer und Carsten Harth (FF Döbbersen) als Stellvertreter. Beide Kandidaten waren bereits 4 Jahre lang kommissarisch eingesetzt worden. Nun sollten sie richtig gewählt werden. Dafür sind 44 Kameraden und Kameradinnen der Einladung gefolgt, sodass die Versammlung beschlussfähig war. Beide Wahlen gingen mit großer Mehrheit im ersten Durchgang durch, sodass beide nun offiziell von den Kameraden gewählt worden sind und in diesen Funktionen für die nächsten 6 Jahre wirken werden.

Auch die Wahl des Schriftwartes für die Sitzungsprotokolle der Wehrleiterdienstberatungen wurde durchgeführt. In diese Funktion wurde Christoph Dierkes aus der FF Pogreß gewählt.

Zu allen Wahlen gratulierten der Bürgermeister, die Amtswehrführung, die anwesenden Mitarbeiter der Verwaltung und der Wahlvorstand, bestehend aus Olaf Barkholdt (FF Püttelkow, Kurt Bartels (FF Dodow) und Daniel Dierker (FF Boddin). Ein Dank geht an den genannten Wahlvorstand für die korrekte Durchführung als auch an die Verwaltung für die gute Vorbereitung.

Auch wir, die AG Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr, gratulieren den Gewählten recht herzlich.