Hier sind deine Feuerwehrnews

Gemeinsamer Ausbildungsabend „Leitern“

Ob Steckleiter, Schiebleiter oder sogar Drehleiter. Die Leitern sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit unserer Feuerwehren. Dementsprechend wichtig ist das Üben zum Umgang mit ihnen.

Dazu trafen sich am Freitag, den 26.5.23, vier Feuerwehren unseres Amtes zu einem Gemeinsamen Ausbildungsabend, die FF Wittenburg, die FF Dreilützow, die FF Pogreß und die FF Püttelkow.

Die Ausbilder aus Wittenburg, Boddin, Pogreß und Dreilützow hatten für die insgesamt 27 Teilnehmer 3 Stationen vorbereitet. Dazu zählten der Aufbau der Steckleiter, das Arbeiten mit Absturzsicherung durch die Drehleiter, das Arbeiten mit Schleifkorbtrage auf der Drehleiter sowie die Arbeit mit Rauchvorhang und Notfalltasche für die Atemschutzgeräteträger.

Die Gruppen wurden dabei durchmischt, sodass aus jeder Feuerwehr 2-3 Kameraden und Kameradinnen pro Station arbeiten konnten. Vor allem bei Einsätzen werktags kann dies die Realität sein, da alle Feuerwehren mit der Tageseinsatzbereitschaft zu kämpfen haben. Der positive Effekt dabei ist natürlich die Kameradschaftspflege.

Bei einer gemütlichen Abschlussrunde am Gerätehaus Dreilützow war dann Zeit für Gespräche und Austausch.

Ein Dank geht an den Betreiber des Schullandheims „Schloß Dreilützow“ für die Bereitstellung der Übungsflächen und -räume.

Aber auch den Ausbildern sei gedankt für die informative und praxisnahe Ausbildung.