Hier sind deine Feuerwehrnews

Maibaum in Tessin aufgestellt

Traditionell wird in manchen Orten des Amtes ein Maibaum aufgestellt. So auch an diesem Wochende in Tessin. Die Feuerwehr hatte die Einwohner des Ortes und der Umgebung eingeladen und damit wieder einen wichtigen Teil zum kulturellen Leben beigetragen. Um 16 Uhr wurde der Maibaum gerichtet. Danach kümmerte sich die Jugendfeuerwehr um das leibliche Wohl der Gäste. „Mit ca. 70 Anwesenden war die Besucherzahl größer als sonst“, sagte Ortswehrführer Thomas Antpöhler. „Darüber haben wir uns sehr gefreut.“