Hier sind deine Feuerwehrnews

Mot-Marsch auf Amtsebene

Zum 2. Mal fand in unserem Amt ein Mot-Marsch statt. Bei dieser Art von Ausbildung/ Wettkampf fahren die einzelnen Wehren stationsweise durchs Amt und lösen in den verschiedenen Orten feuerwehrspezifische Aufgaben aller Art. Teilgenommen hatten die FF Wittenburg, FF Pogreß, FF Dreilützow, FF Tessin, FF Dodow, FF Döbbersen und die FF Drönnewitz.

In diesem Jahr mussten in der Ortslage Perdöhl die Wasserentnahmestellen erkundet werden. Danach ging es nach Helm, wo ein simulierter Verkehrsunfall fehlerfrei abgearbeitet werden musste. In Wittenburg gab es eine Station in der die Teamfähigkeit gefragt war, denn hier musste ein großer Wasserbassin von Punk A nach Punkt B transportiert werden, obwohl dieser zum Anheben zu schwer war.

Aufgaben für die Atemschutzgeräteträger warteten in Karft und in Lehsen mussten die Kameraden und Kameradinnen ihre Fähigkeiten bei Feuerwehrknoten und Theoriefragen unter Beweis stellen. Natürlich durfte das fehlerfreie Abarbeiten eines Brandeinsatzes nach FwDV3 nicht fehlen. Diese Station war in Zühr aufgebaut.

Der Mot-Marsch war abwechslungsreich, lehrreich und natürlich spaßig zugleich. Im Namen aller Teilnehmer bedanken wir uns bei der AG Ausbildung für die Organisation und durchführung und natürlich auch bei allen Unterstützern an den einzelnen Stationen.

Die Ergebnisse erfahrt Ihr natürlich wie immer hier, sobald die Auswertung durchgeführt wurde.