Hier sind deine Feuerwehrnews

Traditioneller Maibaum steht in Tessin

In Tessin gib es seit Jahren einen geschmückten Maibaum. So auch in diesem Jahr. Am Sonntagmorgen versammelten sich einige der Kameraden der Feuerwehr Tessin, um den Baum zu schlagen. Dieser wurde dann von den Kindern des Dorfes ab 15:30 Uhr festlich geschmückt. Das Aufstellen der hohen Birke erforderte dann etwas Fingerspitzengefühl, gelang aber ohne große Probleme. Und so steht nun in Tessin wieder ein bunt geschmückter Maibaum, der von den zahlreichen Anwesenden in seiner vollen Pracht bestaunt werden konnte. Natürlich gab es im Anschluss noch einen leckeren Imbiss vom Grill sowie kühle Getränke. Die Kinder eroberten den im letzten Jahr erbauten Spielplatz mit voller Begeisterung und verbrachten einigen unbeschwerte Momente.

Ein Dank gilt allen anwesenden Helfern und Kameraden, die es trotz des am Vortag stattgefunden Amtsausscheides geschafft haben, diese wertvolle Tradition aufrecht zu erhalten.