Hier sind deine Feuerwehrnews

Training für den Atemschutzeinsatz

Am vergangenen Donnerstag, den 04.08.2022 machten sich 4 Kameraden der Feuerwehren Döbbersen und Tessin auf den Weg zur Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz nach Malchow. Hier besuchten sie ein Seminar für Atemschutzgeräteträger, welche die Innenbrandbekämpfung probt. Für alle Teilnehmer war es das erste Seminar im Brandübungshaus. In verschiedenen Szenarien galt es die Wirkung des Löschwassers kennenzulernen und Brandherde gezielt abzulöschen. Für die Kameraden war es ein sehr lehrreicher, wenn auch körperlich anstrengender Tag. Das Training der Innenbrandbekämpfung ist für die Atemschutzgeräteträger sehr wichtig und lehrreich.

simulierter Küchenbrand